Mo. Sep 27th, 2021

Pornobilder verteilt – Täter ermittelt
Bereich Waidhofen-Hohenwart, August 2018 bis 05.08.2021
Im Zeitraum von August 2018 bis gestern gingen bei der Polizei Schrobenhausen immer wieder Mitteilungen über öffentlich ausgelegte anzügliche Bilder ein. Der bis gestern unbekannte Täter legte die Bilder an Bänken an Feldwegen aus und legte es vermutlich darauf an, dass die Bilder von Spaziergängern gefunden werden. Nach einer erneuten Zeugenmeldung konnte nun ein 82-Jähriger aus dem nördlichen Paffenhofener Landkreis im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen als Tatverdächtiger ermittelt und vorläufig festgenommen werden. Dabei hatte er wieder pornografische Bilder bei sich. Nach derzeitigem Ermittlungsstand handelt es sich um knapp ein Dutzend Vorfälle.

Alkoholisiert randaliert
Schrobenhausen, Bahnhofstraße, 05.08.2021, 14.15 Uhr
Ein 24-jähriger aus Langenleuba war Gast in einem Lokal in der Bahnhofstraße und geriet mit einem anderen Gast in Streit. Im Verlauf des Disputs drohte der junge Mann dem anderen Gast mit einer abgebrochenen Bierflasche und beleidigte auch das Personal. Die Polizeistreife nahm den Vorfall auf und ermahnte den Mann eindringlich. Davon unbeeindruckt randalierte er dann zwei Stunden später in der Innenstadt. Zur Unterbindung weiterer Vorfälle musste der 24-Jährige die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Ein Alkotest ergab einen Wert von zwei Promille.

Kommentar verfassen