So. Feb 5th, 2023

Seeon: Die CSU stimmt sich auf die anstehende Landtagswahl in Bayern ein: Auf der dreitägigen Winterklausur im Kloster Seeon berät die Landesgruppe mit Bayerns Ministerpräsident Söder über den gemeinsamen Fahrplan.
Zum Auftakt zeigten sich Söder und CSU-Landesgruppenchef Dobrindt kämpferisch: Beide warfen der Bundesregierung in Berlin schwere Versäumnisse vor – etwa in der Sicherheits- und Wirtschaftspolitik. Der Ampel fehle der Teamgeist, so Dobrindt, die CSU sei die bessere Alternative. Wichtige Entscheidungen kommen nach seinen Worten zu spät – beispielsweise beim Thema Panzerlieferungen an die Ukraine. Er und Söder riefen Kanzler Scholz auf, Verteidigungsministerin Lambrecht zu entlassen. Die Pannenserie müsse endlich ein Ende haben, sagte Söder. – BR

Kommentar verfassen