Mi. Mai 18th, 2022

Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Radfahrer
Ingolstadt – Ein leicht verletzter Radfahrer und 1100 Euro Sachschaden waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagabend, gegen 18.13 Uhr, auf der Abfahrt der Hindenburgstraße kurz vor der Theodor-Heuss-Brücke.
Eine 28jährige Ingolstädterin befuhr mit ihrem Pkw die Händelstraße in nördlicher Richtung. An der Einmündung zur Hindenburgstraße bog sie nach rechts ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden Radfahrer der verbotswidrig den linksseitigen Radweg benutzte. Der 24jährige war für die Autofahrerin schwer zu erkennen, da er dunkel gekleidet und am Fahrrad keine Beleuchtung vorhanden war. Durch den Anstoß stürzte der junge Mann auf die Motorhaube des Pkw. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu. Durch den Rettungsdienst wurde er zur ambulanten Versorgung in ein Ingolstädter Krankenhaus gebracht.

Kommentar verfassen