Di. Aug 16th, 2022

E-Biker nach Zusammenstoß mit Pkw leicht verletzt
Ingolstadt – Am 03.08.2022 kurz vor 07.00 Uhr fuhren stadtauswärts auf der Manchinger Str. eine 61-jährige mit ihrem Pkw Audi A 3 und ein 43-jähriger mit seinem Elektrofahrrad Lankeleisi.
Beim Abbiegen nach rechts in die Bunsenstr. erfasste die Pkw-Fahrerin mit der rechten Front ihres Pkw den Radfahrer, ebenfalls aus Ingolstadt, der vom Radweg aus den Einmündungsbereich geradeaus überqueren wollte. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Eine ärztliche Behandlung war jedoch nicht erforderlich. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass das Elektrofahrrad schneller als 25 km/h ging, aber der 43-jährige es unterließ eine erforderliche Versicherung dafür abzuschließen und entsprechend auch kein Versicherungskennzeichen am E-Bike angebracht war.

Mit Pkw vom Kreisverkehr abgekommen und zu Fuß geflüchtet
Ingolstadt – Ein Pkw-Fahrer war am 03.08.2022, zwischen 04.30 Uhr und 05.15 Uhr, im Kreisverkehr Am Stadtweg zwischen Rothenturm und Ringsee offenbar viel zu schnell unterwegs, so dass er von der Fahrbahn abkam, den Radweg dabei querte und im angrenzenden Feld, einer Gemüseanpflanzung, landete.
Hierbei wurde sein Pkw, ein VW Golf, silber mit Kelheimer Zulassung, stark beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt über 5000 Euro. Der Pkw-Fahrer ließ sein Auto stehen und flüchtete zu Fuß. Die Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt, Tel. 0841/9343-4410 bitte deshalb Zeugen des Unfalles sich zu melden.

Kommentar verfassen