Di. Okt 4th, 2022

Mit über 0,5 Promille Unfallflucht angezeigt
Ingolstadt – Am 07.08.2022 gegen 17.45 Uhr fuhr der Fahrer eines Mercedes gegen den auf dem Gelände der Tankstelle in der Haunwöhrer Str. abgestellten Pkw Audi A 5 eines 44-jährigen aus Ingolstadt.
Der Mercedesfahrer fuhr dann ohne anzuhalten weiter. Der 44-jährige meldete telefonisch die Verkehrsunfallflucht und konnte auch das Kennzeichen des Mercedes angeben. Durch die hinzugerufene Streife wurde am Heck des Audi A5 ein Schaden festgestellt und dass der 44-jährige nach Alkohol roch. Der Alkomat zeigte dann 0,56 Promille an. Auf den 44-jährigen, der kurz vor dem Anstoß auf das Gelände der Tankstelle fuhr, kommt nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren zu, mit 500 Euro Bußgeld und einem Monat Fahrverbot. Gegen den Mercedesfahrer wird wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt, da er gegen den Audi des 44-jährigen fuhr, dabei einen Sachschaden von über 1500 Euro verursachte und ohne anzuhalten weiterfuhr. Der Fahrzeugschlüssel des Audi wurde anschließend der Ehefrau des 44-jährigen übergeben.

Pkw-Fahrer biegt ab, so dass zwei Radfahrer auffahren
Ingolstadt – Ein 79-jähriger aus dem Lkr. Neuburg/Donau fuhr am 07.08.2022 gegen 15.00 Uhr mit seinem Pkw Mercedes auf der Manchinger Str. ortsauswärts.
Kurz vor der Einmündung zur Buchnerstr. bog er nach rechts in ein Grundstück ab. Deshalb musste der ihm auf dem Radweg entgegenkommende 53-jährige Radfahrer aus Ingolstadt ausweichen. Die 57-jährige Radfahrerin aus Nürnberg fuhr daraufhin mit dem Vorderrad ihres Elektrorades gegen das Hinterrad des vorausfahrenden 53-jähirgen E-Bikers und stürzte. Sie verletzte sich hierbei leicht, benötigte jedoch keine sofortige ärztliche Behandlung. Am Fahrrad der 57-jähirgen entstand nur geringer Sachschaden.

Mähdrescher überholt und entgegenkommenden Pkw abgedrängt – Zeugen gesucht
Kösching, Lkr. Eichstätt – Am 06.08.2022 gegen 22.45 Uhr überholte auf der Kreisstr. 34 von Kasing kommend, etwa 1,5 km vor Kösching, ein Pkw einen Mähdrescher.
Deshalb musste die entgegenkommende 23-jährige aus dem Lkr. Eichstätt mit ihrem Pkw Seat Ibiza nach rechts ausweichen und fuhr dabei gegen einen Leitpfosten. Hierbei entstand an ihren Pkw ein Sachschaden von etwa 2500 Euro. Zu einem Zusammenstoß mit dem Mähdrescher und dem Entgegenkommenden kam es nicht. Die Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt, Tel. 0841/9343-4410, bittet um Hinweise auf den Mähdrescher, es könnte sich um einen älteren Claas handeln, und den überholenden Pkw.

Kommentar verfassen