Di. Jan 18th, 2022

Dollnstein – Beim Brand einer Holzlege entstand am heutigen Vormittag Sachschaden im vierstellen Bereich. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen.
Gegen 05:30 Uhr hatte ein Passant die Rettungskräfte über den Brand an der Kirchenfeldstraße informiert. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand zügig ablöschen, dennoch wurden die Holzlege sowie ein abgestellter Pkw-Anhänger stark beschädigt. Erste Ermittlungen der polizeilichen Brandexperten ergaben Hinweise auf die Brandursache. Demnach könnte unsachgemäß entsorgte Asche das Feuer verursacht haben. Verletzt wurde niemand. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen