Do. Jun 13th, 2024

Stockholms: Vor dem Hintergrund des russischen Kriegs gegen die Ukraine sind die Waffenimporte europäischer Staaten stark gestiegen.
Nach Angaben des Friedensforschungsinstituts SIPRI haben europäische Länder zwischen 2018 und 2022 fast doppelt so viele Waffen gekauft wie in den fünf Jahren zuvor. Weltweit gesehen ist der Handel mit Rüstungsgütern dagegen etwas zurückgegangen. Laut dem Bericht führen die USA die Liste der Waffenexporteure an. – BR

Kommentar verfassen