Mo. Okt 18th, 2021

Washington: Angesichts des alarmierenden Sachstandsberichts des Weltklimarats haben Politiker weltweit zu einer massiven Anstrengung im Kampf gegen die Erderwärmung aufgerufen. US-Präsident Biden twitterte wörtlich, „wir können nicht damit warten, die Klimakrise zu bewältigen.“
Die Zeichen seien unübersehbar, die wissenschaftlichen Argumente unbestreitbar. Der französische Präsident Macron rief zu einer ehrgeizigeren Politik auf. Nach seinen Worten ist jetzt die Zeit der Empörung vorbei. Die Weltklimakonferenz im November müsse ein konkretes Abkommen beschließen, das der Dringlichkeit der Lage gerecht werde. In ihrem Bericht warnen die Experten des Weltklimarates, die Erwärmung der Erdatmosphäre schreite viel schneller voran als angenommen. – BR

Kommentar verfassen