Fr. Sep 17th, 2021

Was vor 50 Jahren mit zwei Mitarbeitern und mutigen Firmengründern begann, ist mittlerweile zum größten Arbeitgeber im Markt Rennertshofen avanciert. Über 70 Beschäftigte engagieren sich für den Erfolg des Unternehmens, das sein Hauptgeschäftsfeld in der Herstellung von Gummi- und Kunststoffprodukten sieht, die ihren Einsatz in verschiedensten Endprodukten finden.
Dass insbesondere hierfür ein äußerst innovatives Labor und marktorientierte Fachleute am Start stehen müssen, das versteht sich von selbst. Karin Kettlitz und ihr Sohn Christian Hoppe leiten die Geschicke des weltweit operierenden Unternehmens. Sage und schreibe 70 % umfasst mittlerweile der Exportanteil des Traditionsunternehmens.

Seit 1996 zertifiziert…
Um die Qualität der hergestellten Produkte dauerhaft sicherzustellen, wurde der Chemiebetrieb 1996 zertifiziert. Diese Maßnahme dient vor allem der Belegschaft, sich an nationale und internationale Qualitätsstandards zu orientieren und sich noch stärker mit ihrem Arbeitgeber zu identifizieren. Im Zug dieser Qualitätssicherung wurde aber auch das Firmenareal den Anforderungen angepasst und auf eine imposante Fläche von 45.000 qm erweitert. Die neuesten Projekte sind der Bau des neuen Logistikzentrums sowie neuen Büroräumen nebst Aufenthaltsraum entstehen.

Bürokratische Hürden & Internationalität…
Das neue Chemikaliengesetz bringt für die Firma Kettlitz einen zusätzlichen, großen Arbeitsaufwand. Zudem birgt der hohe Exportanteil stets große Risiken für ein international agierendes Unternehmen. Trotzdem ist laut Firmenleitung der Standort Rennertshofen auf viele Jahre gesichert. Eine Expansion oder eine Produktionsverlagerung ins Ausland kommt laut den Inhabern nicht in Frage…

Ausbildung = Zukunft!
Für ein Unternehmen mit derart viel Know How ist es ein unabdingbares Muss, auf die Jugend zu setzen. In dem Zuge bildet Kettlitz-Chemie junge Menschen in verschiedensten Berufen aus: Gesucht werden nahezu jedes Jahr Industriekaufmann/frau, Industriemechaniker/in, Chemielaborant/in und Informatikkaufmann/frau. Zudem sucht das Unternehmen ständig Fachkräfte für Logistik oder Elektroniker in der Betriebstechnik.

Es ist schön, so klare und vor allem gute Neuigkeiten aus der regionalen Wirtschaft zu erfahren. Die Firma Kettlitz-Chemie in Rennertshofen ist für die Gegenwart und Zukunft gerüstet, schätzt ihren Standort in Rennertshofen und schaut mit Stolz auf die zurückliegenden, meist erfolgreichen Geschäftsjahre.

Brennessel gratuliert dem Unternehmen zum 50jährigen Betriebsjubiläum.

Kommentar verfassen