Sa. Jul 31st, 2021

Feb 24, 2021

Brand in Schulgebäude
Ingolstadt – Am gestrigen Dienstag (23.02.2021) kam es in einem Toilettenraum in einer Mittelschule an der Ingolstädter Maximilianstraße zu einem Brand. Verletzt wurde dabei niemand.
Gegen 12:20 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle ein Feuer in dem Schulgebäude mitgeteilt. Der Hausmeister hatte zuvor Rauchentwicklung ausgehend von einem Toilettenraum festgestellt und den Hausnotruf ausgelöst. Durch Lehrer wurden alle im Schulgebäude befindlichen Schüler evakuiert und zur Sammelstelle gebracht.
Die eingesetzte Feuerwehr konnte das Feuer zügig löschen. Dennoch entstand ersten Schätzungen zufolge, hauptsächlich durch starke Rauchentwicklung, Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Sachbearbeitung in dem Brandfall übernommen. Die Ermittlungen zur bislang unklaren Ursache dauern an. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Pkw-Fahrerin missachtet Vorfahrt – E-Bike-Fahrerin leicht verletzt
Ingolstadt, Schillerbrücke, 23.02.2021, 11.50 Uhr
Von der Peisserstr. kommend fuhr eine 62-jährige aus dem Landkreis Kelheim mit ihrem Pkw Citroen Berlingo zur Schillerbrücke in Richtung Schillerstr. auf. Hierbei hatte sie die Vorfahrt zu achten. Beim Einfahren stieß sie mit der von links kommenden 33-jährigen Radfahrerin aus Ingolstadt zusammen. Die Ingolstädterin die den Radweg der Schillerstr. befuhr und so den Eimündungsbereich überqueren wollte, stürzte nach dem Anstoß gegen den vorderen linken Kotflügel des Citroen mit ihrem E-Bike Kalkhoff. Sie zog sich hierbei leichte Verletzungen zu und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Ingolstädter Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. – Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

Kommentar verfassen