Di. Apr 13th, 2021

Austritt von Salpetersäure führt zu Großeinsatz an Rettungskräften
Neuburg, Nördliche Grünauer Str., 31.03.2021, 08.40 Uhr
In einem Industriebetrieb an der Nördlichen Grünauer Straße kam es gegen 08.40 Uhr zu einem Austritt einer geringen Menge an Salpetersäure aus einem Container. Eine Vielzahl an Einsatzkräften eilte daraufhin zum Einsatzort. Es konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden, Personen wurden nicht verletzt. Für die Bevölkerung bestand zu keinem Zeitpunkt Gefahr. Der Grund des Austritts wird noch ermittelt. Neben der FFW Neuburg waren Kräfte des BRK und der Polizei vor Ort.

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Verstoß nach dem Pflichtversicherungsgesetz, Neuburg, Münchener Str., 30.03.2021, 12.06 Uhr
Einer zivilen Streifenbesatzung fiel gestern ein 18-jähriger Neuburger auf, der mit einem Pkw ohne Kennzeichen und zudem nicht angegurtet unterwegs war. Als das Polizeifahrzeug wendete, fuhr der 18-jährige in ein Wohnanwesen und rannte davon. Er konnte kurze Zeit später gestellt werden; bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der junge Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Diebstähle von Dachrinnen und Fallrohren
nachfolgend, 26.03.2021 bis 29.03.2021
Bislang unbekannte Täter entwendeten an folgenden Objekten die Dachrinnen und die Fallrohre aus Kupfer. Die Polizei Neuburg sucht Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können
– Fall 1: Rennertshofen, Hatzenhofener Str.
– Fall 2: Rennertshofen Kläranlage
– Fall 3: Trugenhofen Pumpwerk
– Fall 4: Rennertshofen Pumpwerk

Kommentar verfassen