Di. Sep 28th, 2021

Schafe von Weide entwendet
Neuburg, St.-Andreas-Str., 10.04.2021 bis 07.05.2021
Aus einer Schafsherde, die an der Örtlichkeit mit einem Elektrozaun gesichert war, wurden in o.g. Tatzeitraum insgesamt 6 Tiere durch bislang unbekannten Täter entwendet. Die Tiere haben einen Wert von rund 600 Euro. Zeugenhinweise werden unter Tel. 08431/67110 erbeten.

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Neuburg, B16, Am Südpark, 10.05.2021, 12.00 Uhr
Zur Unfallzeit befuhr ein 51-jähriger Lkw-Fahrer mit seiner Sattelzugmaschine die B16 in Fahrtrichtung Donauwörth. Aus dem Bereich Am Südpark wollte ein 28-jähriger polnischer Staatsangehöriger auf die B16 in Fahrtrichtung Ingolstadt einfahren. Dabei übersah er den herannahenden Lkw, es kam zur Frontalkollision des Lkw mit der Fahrerseite des 28-jährigen. Der 28-jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus verbracht, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 15000 Euro.

Sachbeschädigung an Schule
Karlshuld, Schulstr., 07.05.2021 bis 10.05.2021
Bislang unbekannter Täter beschädigte eine Scheibe an der Schule in Karlshuld. Weiter wurde an der Mehrzweckhalle an der Dachrinne ein Schaden angerichtet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 800 Euro, Zeugenhinweise unter Tel. 08431/67110.

Pkw touchiert Kind, Zeugen gesucht
Neuburg, Franziskanerstr., 06.05.2021, 11.00 Uhr
An der Örtlichkeit kam es nach derzeitigem Erkenntnisstand zu einer Berührung eines Pkw mit einem 3-jährigen Kind, welches auf dem Gehsteig vor der Einfahrt zum Friedhof befindlich war. Alle Beteiligten hielten vor Ort noch Rücksprache, die Polizei wurde nicht zur Situation hinzugezogen. Die Mutter des Kindes begab sich mit dem Jungen in ärztliche Behandlung. Die Polizei Neuburg sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Selbige werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Tel. 08431/67110 in Verbindung zu setzen.

Kommentar verfassen