Do. Dez 2nd, 2021

Berlin: Bei der Demonstration gegen die Räumung des Wohnwagencamps Köpi ist es in Berlin-Kreuzberg zu massive Ausschreitungen gekommen.
Eine Polizei-Sprecherin sagte, Beamten seien verletzt worden. Es gebe zahlreiche Festnahmen. Die Einsatzkräfte seien mit Flaschen und Steinen beworfen und mit Stangen angegriffen worden. Zahlreiche Autos wurden beschädigt. Die Polizei schätzte die Zahl der Teilnehmer auf mehr als 8.000. – BR

Kommentar verfassen