Do. Mai 26th, 2022

Berlin: Deutschland und die USA wollen in der Ukraine-Krise gemeinsam an einer Lösung arbeiten.
Nach ihrem Gespräch mit US-Außenminster Blinken sagte die deutsche Ressortchefin Baerbock, man sei sich einig, der einzige Weg aus der Krise sei ein politischer Weg. Und dieser Weg führe nur über den Dialog. Der Westen befürchtet, dass Russland einen Einmarsch in die Ukraine vorbereitet. US-Präsident Biden warnte Moskau für diesen Fall wörtlich vor einer „Katastrophe“. Während die USA der Ukraine Verteidigungshilfen zugesagt haben, lehnt dies die Bundesregierung bislang ab. Derweil hat Russland großangelegte Marinemanöver in Atlantik, Arktis, Pazifik und Mittelmeer angekündigt. An den für Januar und Februar geplanten Übungen seien insgesamt mehr als 140 Schiffe, 60 Flugzeuge und etwa 10.000 Soldaten beteiligt, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau mit. – BR

Kommentar verfassen