Mi. Feb 8th, 2023

Berlin: Die Bahn wird vermutlich auch im nächsten Jahr nicht so pünktlich sein wie sie es versprochen hat.
Bahnchef Lutz rechnet für 2023 mit einer Pünktlichkeitsquote von über 70 Prozent, wie er dem Tagesspiegel sagte. Das wäre zwar besser als in diesem Jahr, als Ziel hatte sich die Bahn aber 80 Prozent gesetzt. Probleme gibt es laut Lutz vor allem an Eisenbahnknotenpunkten wie Köln, Mannheim oder Hamburg. Für Abhilfe soll mehr Personal sorgen. Die Bahn hat in diesem Jahr 5.000 Mitarbeiter mehr eingestellt als geplant. Im kommenden Jahr sollen auch mehr Züge eingesetzt werden. – BR

Kommentar verfassen