Do. Jan 27th, 2022

München: Mit einem Festakt hat Bayern das 75-jährige Jubiläum der bayerischen Verfassung gefeiert.
Landtagspräsidentin Aigner würdigte die Verfassung als „hervorragenden Bauplan“ für den Freistaat. Sie sei immer noch aktuell und eine sehr gute Grundlage für das gemeinsame Zusammenleben. Ministerpräsident Söder unterstrich, dass die Verfassung geschriebenes Recht sei, das von den Menschen erfüllt werden müsse. Am 1. Dezember 1946 hatten die Bayern mit der Wahl zum ersten Nachkriegs-Landtag gleichzeitig mit großer Mehrheit der neuen Verfassung zugestimmt. Sie gewährleistet unter anderem die Volksgesetzgebung durch Volksbegehren und Volksentscheid. – BR

Kommentar verfassen