Sa. Nov 27th, 2021

Minsk: Belarus hat offenbar damit begonnen, Migranten von der belarussisch-polnischen Grenze wegzubringen.
Polens Vize-Innenminister Wasik sagte im Fernsehen, er habe die Information, dass die Regierung in Minsk dafür Busse bereitgestellt hat. Das Zeltlager bei Kuznica leere sich. Staatsnahe belarussische Medien veröffentlichten Videos von vier Reisebussen. Gestern war es an der polnischen Grenze bei Kuznica zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Flüchtlingen und polnischen Sicherheitskräften gekommen. Nach Schätzungen des polnischen Grenzschutzes hatten sich dort rund 2.000 Migranten versammelt. – BR

Kommentar verfassen