So. Dez 5th, 2021

Titting – Am 25.02.2021 gegen 21:00 Uhr führte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Eichstätt eine Verkehrskontrollen bei einem 37-jährigen Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Roth durch.
Hierbei konnten die Beamten Alkoholgeruch feststellen. Ein daraufhin durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 0,8 Promille. Daraufhin musste sich der 37-Jährige einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet nun eine Anzeige und ein Fahrverbot.

Kommentar verfassen