Fr. Jun 21st, 2024

München: Ein Betrunkener hat auf einer Rolltreppe am U-Bahnhof Marienplatz einen tödlichen Unfall verursacht.
Laut Polizei verfehlte der 29-jährige Brite beim Hinuntergehen eine Stufe und stolperte. Er prallte gegen eine 79-jährige Frau. Sie stürzte und fiel bis zum Ende der Rolltreppe. Dort blieb sie bewusstlos liegen. Rettungskräfte versuchten, sie wiederzubeleben. Sie starb aber noch vor Ort. Eine 17-Jährige wurde von dem Mann ebenfalls mitgerissen, sie verletzte sich nur leicht. Gegen den 29-Jährigen wird nun wegen fahrlässiger Tötung und Körperverletzung ermittelt. – BR

Kommentar verfassen