Do. Mai 26th, 2022

Paris: Der französischen Regierung ist im Konflikt zwischen Russland und der Ukraine offenbar ein diplomatischer Erfolg gelungen. Demnach sind US-Präsident Biden und der russische Staatschef Putin zu einem Gipfeltreffen bereit.
Der Elysée-Palast teilte mit, Frankreichs Präsident Macron habe Biden und Putin ein solches Gespräch vorgeschlagen. In drei Tagen sollen US-Außenminister Blinken und sein russischer Kollege Lawrow die Verhandlungen über Sicherheit und strategische Stabilität in Europa vorbereiten. US-Präsident Biden habe unter der Bedingung zugestimmt, dass keine russischen Truppen in der Ukraine einmarschieren. In Brüssel ist heute Morgen der ukrainische Außenminister Kuleba zu Gast bei seinen Kollegen von der EU. Dabei soll unter anderem ein schon länger geplantes Programm zur Militärausbildung in der Ukraine beschlossen werden. – BR

Kommentar verfassen