Sa. Feb 4th, 2023

Kösching, Lkr. Eichstätt – Am Nachmittag des gestrigen Donnerstags, 15.12.2022 gegen 15:15 Uhr, fiel im Restaurant eines Hotels im Köschinger Interpark der Strom aus.
Ein Mitarbeiter entdeckte daraufhin bei der Nachschau einen Brand im Verteilerschrank, der sich schnell ausbreitete. Die rund 20 Gäste des Hotels wurden daraufhin vorsorglich evakuiert. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand schnell löschen, stellten jedoch fest, dass sich das Feuer über Leitungen und Rohre auch in ein über dem Brandherd liegendes Hotelzimmer ausgebreitet hatte und dort Schäden verursachte. Ermittlungen von Brandermittlern der Kriminalpolizei Ingolstadt ergaben, dass der Brand auf einen technischen Defekt am betroffenen Verteilerschrank zurückzuführen ist. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro, Personen kamen nicht zu Schaden. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen