Mo. Mai 10th, 2021

250 Jahre Bullinger – Großer Jubiläumsverkauf bis 12. Nov.

Die Firma L. Bullinger kann derzeit ihr 250-jähriges Betriebsjubiläum feiern. Ein Ereignis, das für Unternehmen nicht gerade alltäglich ist. 1755 wurde durch die kurfürstliche Regierung von Neuburg eine Kramerei-Gerechtigkeit verliehen und damit der Grundstein der heutigen Firma gelegt.

Eine Hinweistafel am Geschäftseingang deutet darauf hin, dass dies für dasselbe Grundstück erfolgte, auf dem der neue Geschäftsbau steht. Aus dem damaligen Kramer-Laden entstand über Generationen hinweg ein Modehaus, das mit seinem breiten Warensortiment einen großen Teil des wirtschaftlichen Lebens in Neuburg mitbestimmt. Die Entwicklung des Modehauses Bullinger ist ein Stück Geschichte Neuburgs.

Das Leitbild der Firma „Der Mode und Qualität verpflichtet“, begründet den Erfolg über Generationen hinweg. Der Kunde findet nicht nur gute Einkaufsmöglichkeiten vor, sondern ihm werden auch viele Service-Leistungen geboten, wie etwa die Bonusrückvergütung mit der Bullinger-Vorzugskarte. Als traditionsreiche Unternehmensfamilie (4. Generation) wird auf gute Umgangsformen großer Wert gelegt. Die über 50 Mitarbeiter sind mit Begeisterung dabei, was der Kunde bei der freundlichen, zuvorkommenden und fachgerechten Beratung sofort spürt.

Der Firmeninhaber Luitpold Bullinger hatte eine Reihe von Ehrenämtern inne, war mehrere Jahre Stadtrat, Kreisvorsitzender des Bay. Einzelhandels und Vorsitzender der Werbegemeinschaft, Vertreter in verschiedenen Gremien des Bay. Einzelhandels von Oberbayern, sowie der IHK. Die Nachfolge in verschiedenen Ehrenämtern hat die geschäftsführende Gesellschafterin, Claudia Stadlmayr, Tochter von Luitpold und Hilde Bullinger, übernommen. Die Unternehmer-Familie sieht voller Optimismus der Zukunft entgegen.

Als Modehaus für die ganze Familie wird auf 4 Stockwerken Damen-, Herren- und Kindermode, junge Mode, Damen- und Herren-Wäsche und –strümpfe, sowie Heimtextilien angeboten. Richtungsweisend für die heutige Einzelhandels-Entwicklung sind die zahlreichen Extra-Modeshops im Hause Bullinger mit einer Vielzahl an Kollektionen führender Markenhersteller wie z.B. Tom Tailer, Delmod, Gerry Weber, Toni Dress – Biba Olymp, Schiesser, Passionata, Triumpf usw.

Anlässlich des runden Jubiläums lädt das Modehaus Bullinger zu einem großen Jubiläums-Verkauf bis zum 12. November ein. 75.000 Artikel, auch die aktuellen Herbst-Winterkollektionen, sind um 20 % reduziert, auf viele Teile wird sogar ein Preisnachlass bis zu 50 % gewährt! Ein großes Programm mit Kaffee und Kuchen (Erlös geht an Kartei der Not), Cola-Bar, Malwettbewerb, Kosmetikberatung, Kinderschminken, Foto-shoting und Glücksrad, sowie ein großes Gewinnspiel erwartet die Besucher.

Kommentar verfassen