Sa. Feb 4th, 2023

Schönau: Der Bund Naturschutz geht gerichtlich gegen eine bereits verlegte Abwasserleitung im Königssee vor.
In der Klageschrift heißt es, das Landratsamt habe bei der Genehmigung Gefahren für Lebensräume von Tierarten mit Schutzstatus nicht ausreichend berücksichtigt. Der Königssee im Berchtesgadener Land gilt als äußerst schützenswerter Bereich, in dem verschiedene Schutzgebiete wie Nationalpark und EU-Vogelschutzgebiet nebeneinander existieren. Das Vorhaben hätte deshalb umfassend geprüft werden müssen, so der Bund Naturschutz. – BR

Kommentar verfassen