Di. Okt 4th, 2022

Berlin: Nach langen Diskussionen mit den Ländern hat die Bundesregierung die neuen Corona-Regeln beschlossen.
Stimmen Bundestag und Bundesrat zu, ist in Flugzeug, Fernzug oder Fernbus ab Oktober eine FFP2-Maske nötig. Nur beim Personal oder bei Minderjährigen ist dann eine medizinische Maske ausreichend. Eine Masken- und Testpflicht gilt für all jene, die Kliniken oder Pflegeheime betreten. Lockdowns und Ausgangssperren sind nicht mehr vorgesehen. Bei hohen Ansteckungszahlen bekommen die Bundesländer aber die Möglichkeit, in begrenztem Rahmen strengere Vorgaben zu beschließen. Dazu zählt eine Maskenpflicht auch im Nahverkehr sowie in öffentlich zugänglichen Innenräumen wie etwa Wirtshäuser. Wer einen negativen Test vorlegt, muss keine Maske tragen. Ob dies auch für Frischgeimpfte und -genesene gilt, entscheiden die Länder. – BR

Kommentar verfassen