Fr. Feb 3rd, 2023

Berlin: Der Bundestag hat die Energiepreisbremsen beschlossen. Mit diesen Entlastungsmaßnahmen sollen Haushalte und kleinere Betriebe 80 Prozent ihres bisherigen Verbrauchs subventioniert bekommen.
Die Co-Parteivorsitzende der Grünen, Lang, betonte, mit den Preisbremsen entlaste man Millionen Bürgerinnen und Bürger. Der Sprecher für Energie der Unionsfraktion, Jung, kritisierte, dass die Bremsen nicht vor, sondern erst nach dem Winter kämen. Sie sollen ab März greifen, rückwirkend aber auch für Januar und Februar gelten. Zudem hat der Bundestag die von der Regierung zugesagte Finanzspritze für den Nahverkehr beschlossen. Damit wird der jährliche Zuschuss an die Länder um eine Milliarde Euro erhöht. – BR

Kommentar verfassen