Fr. Okt 7th, 2022

Berlin: In hunderten Kommunen in Deutschland wird das Wasser knapp.
Das zeigt ein Stimmungsbild des Fachmagazins Kommunal und des ARD-Magazins Report München. Bundesweit erklärten 57 Prozent der befragten Gemeinden, dass ihnen das Wasser wegen der Dürre ausgeht. Betroffen ist auch Bayern. Laut einer Umfrage von BR-Datenjournalisten sprechen im Freistaat sogar mehr als 80 Prozent der Landkreise von Wasserknappheit. Über ein Drittel schätzt die Wasserversorgung als kritisch ein, sollte nicht gegengesteuert werden. Vier Landkreise befürchten, dass die Wasserversorgung von Privathaushalten, Landwirtschaft und Industrie künftig nicht mehr sichergestellt ist. Dazu gehören die Kreise Rhön-Grabfeld, Straubing-Bogen, Main-Spessart und Donau-Ries. – BR

Kommentar verfassen