Fr. Dez 2nd, 2022

Kiew: Nach dem Frachter „Razoni“ sollen heute Früh drei weitere mit Getreide beladene Schiffe die Ukraine verlassen.
Nach Angaben des ukrainischen Infrastrukturministeriums haben die „Navi Star“, „Rojen“ und „Polarnet“ insgesamt 50.000 Tonnen Mais an Bord. Außerdem soll laut türkischem Verteidigungsministerium erstmals seit Kriegsbeginn ein leerer Frachter durch den Bosporus fahren, um Getreide aus der Ukraine abzuholen. Wegen des Krieges waren die ukrainischen Seehäfen monatelang blockiert gewesen. Vor zwei Wochen hatten sich die Ukraine und Russland unter Vermittlung der Türkei und der UN auf ein Abkommen geeinigt. Es legt unter anderem fest, dass Inspektionen in Istanbul sicherstellen, dass die Schiffe keine Waffen geladen haben. – BR

Kommentar verfassen