So. Jun 23rd, 2024

Ingolstadt – Wie berichtet wurde am vergangenen Montag (06.03.) in eine Wohnung an der Peisserstraße eingebrochen. Ein Tatverdacht konzentriert sich mittlerweile auf drei unbekannte Frauen. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.

Im Verlauf des Tattages waren Unbekannte in eine Wohnung eingedrungen und hatten Schmuck und Bargeld erbeutet. Wie erste Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, hatten sich am selben Tag drei ortsfremde Frauen in dem Mehrfamilienhaus aufgehalten. Offenbar stiegen sie danach in ein in der Nähe wartendes, schwarzes Auto mit silberner Dachreling ein, bei dem es sich möglicherweise um einen Kombi der Marke VW handeln könnte. Die drei Tatverdächtigen bedeckten ihr Köpfe mit Tüchern oder Schals. Eine Dame trug offene Sandalen, die beiden weiteren waren mit Sportschuhen bekleidet. Auffällig ist ein weißes Pflaster, welches über der linken Augenbraue einer der Frauen klebte.
Hinweise zu dem Fahrzeug sowie zur Identität der beschriebenen Frauen nimmt die Kriminalpolizei Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841-93430 entgegen. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen