Fr. Mai 20th, 2022

Versailles: Der EU-Außenbeauftragte Borrell will die Militärhilfe für die Ukraine verdoppeln.
Am Rande des EU-Sondergipfels sagte Borrell, er habe dies den Staats- und Regierungschefs vorgeschlagen. Er sei sicher, dass dieses Geld genehmigt werde. Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine hatten die EU-Länder zunächst 500 Millionen Euro bereitgestellt. Damit sollten der Ukraine unter anderem Waffen und Munition geliefert werden. Die EU erwägt laut Borrell auch, weitere Sanktionen gegen Oligarchen und die russische Wirtschaft zu verhängen. – BR

Kommentar verfassen