Do. Jan 20th, 2022

Ravanusa: Im Süden von Sizilien ist ein Wohnhaus bei einer Explosion eingestürzt – mehrere benachbarte Gebäude sind ebenfalls zerstört.
Mindestens ein Mensch ist bei dem Unglück ums Leben gekommen, acht weitere werden noch vermisst. Ursache der Explosion in Ravanusa bei Agrigent war offenbar eine defekte Gasleitung. Daher flammten auch immer wieder Brände auf. Die Suche nach den Vermissten gestaltet sich nach Angaben der Feuerwehr entsprechend schwierig. Eine Frau konnte lebend aus den Trümmern gerettet werden – am frühen Morgen wurde dann eine Leiche geborgen. Italienische Medien berichten von verheerenden Verwüstungen rund um die sechs zerstörten Gebäude. – BR

Kommentar verfassen