Do. Mai 19th, 2022

Paris: Der französische Präsident Macron kann fünf weitere Jahre das Land führen. Der 44-Jährige hat die Stichwahl gegen Marine Le Pen von den Rechtsnationalen mit rund 59 Prozent der Stimmen klar gewonnen.
Die Wahlbeteiligung lag bei rund 72 Prozent – das ist für Frankreich ein äußerst niedriger Wert. Macron wandte sich am Pariser Eiffelturm an das Volk und sagte, auch die Meinungen jener, die ihn nicht gewählt hätten, sei für ihn ein Auftrag. Wörtlich ergänzte er: „Ich bin der Präsident von allen“. Le Pen wiederum verwies auf ihr im Vergleich zur letzten Wahl verbessertes Ergebnis. Sie werde den Kampf weiterführen. Der Ausgang der Wahl wird bei den europäischen Partnern erleichtert aufgenommen. EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen schrieb, sie freue sich, weiterhin mit Macron so ausgezeichnet zusammenarbeiten zu können. Aus Sicht von Bundeskanzler Scholz haben die Franzosen ein starkes Bekenntnis zu Europa abgegeben. – BR

Kommentar verfassen