Fr. Mai 20th, 2022

Ingolstadt – Am vergangenen Freitag trat in der Poccistraße in Oberhaunstadt ein bisher unbekannter Tatverdächtiger einer Frau in beleidigender Weise gegenüber.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt ermittelt und sucht Zeugen.
Die 34-jährige Ingolstädterin war am Freitag, 28.01.2022, auf dem Radweg entlang der Poccistraße spazieren. Gegen 19:30 Uhr näherte sich der bisher unbekannte Tatverdächtige mit seinem Fahrrad von hinten und hielt neben ihr an. Er gestikulierte und machte eindeutig unsittliche Andeutungen ihr gegenüber. Nachdem er auch nach zweimaliger Aufforderung durch die 34-Jährige nicht weiterfuhr, aktivierte diese einen mitgeführten Taschenalarm. Der Mann flüchtete daraufhin mit seinem Fahrrad in nördliche Richtung.

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden:
– ca. 25 Jahre alt
– 180 cm groß
– kurze schwarze Haare
– südosteuropäisches Aussehen
– blaue Daunenjacke
– gepflegt
– fuhr ein Mountainbike mit weißem Rücklicht

Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt ermittelt und bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Fall oder dem bisher unbekannten Tatverdächtigen geben können, sich unter der Telefonnummer 0841/93430 zu melden. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen