Mi. Okt 20th, 2021

Berlin: Der Chef der Kassenärzte, Gassen, hat einen Corona-„Freedom Day“ in sechs Wochen gefordert.
Der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte er, es brauche eine klare Ansage, dass ab dem 30. Oktober alle Beschränkungen aufgehoben werden. Nach den Erfahrungen aus Großbritannien sollten wir auch diesen Mut haben, so Gassen. Dort sei das Gesundheitssystem auch nicht kollabiert, nachdem die Corona-Auflagen Mitte Juli weitgehend aufgehoben worden sind. In Deutschland könnten sich bis Ende Oktober noch alle impfen lassen. Gassen sagte wörtlich: „Meine Wette. Dann sind wir bei einer Impfquote von 70 Prozent oder noch höher, weil sehr viele Menschen das Angebot dann doch schleunigst annehmen werden.“ Trotz vieler Bemühungen sind in Deutschland laut RKI bislang nur etwas weniger als zwei Drittel der Gesamtbevölkerung geimpft. – BR

Kommentar verfassen