Mo. Jun 21st, 2021

Berlin: Reisen aus und nach Großbritannien werden ab Morgen deutlich eingeschränkt. Die Bundesregierung hat das Vereinigte Königreich als Virusvariantengebiet eingestuft, weil sich dort die zuerst in Indien entdeckte Corona-Variante ausbreitet.
Sie gilt als besonders ansteckend. Wie das Robert das Koch-Institut bekannt gab, dürfen deswegen von der Insel aus nur noch deutsche Staatsbürger oder in Deutschland lebende Personen einreisen. Damit einher geht ein Beförderungsverbot für Fluggesellschaften, Bus- und Bahnunternehmen. Für Einreisende gilt eine zweiwöchige Quarantänepflicht, die auch nicht durch negative Tests verkürzt werden kann. – BR

Kommentar verfassen