Di. Mrz 5th, 2024

Berlin: Bundeswirtschaftsminister Habeck zeigt sich zuversichtlich, dass sich die Ampel-Koalition noch in diesem Monat über den Haushalt des kommenden Jahres einigt.
Im Ersten hat er gestern Abend gesagt, er lote derzeit mit Kanzler Scholz und Finanzminister Lindner aus, wo gespart werden könnte. So gehe es darum, etwa im Klima- und Transformationsfonds Vorhaben ausfindig zu machen, die auch später umgesetzt werden könnten. Skeptisch zeigte sich Habeck, was Einschnitte beim Bürgergeld oder Steuererhöhungen betrifft. Um die Beratungen fortsetzen zu können, hat Habeck eine für heute geplante Reise zur Weltklimakonferenz in Dubai abgesagt. – BR

Kommentar verfassen