Mi. Jun 29th, 2022

Berlin: Industriepräsident Russwurm hat angesichts der unsicheren Gasversorgung dazu aufgerufen, vorübergehend wieder stärker auf Kohleenergie zu setzen.
Den Zeitungen der Funke-Mediengruppe sagte er, man solle jetzt schon die Gasverstromung stoppen und sofort die Kohlekraftwerke aus der Reserve holen. Wenn sich die Versorgungslage im Sommer tatsächlich so schwierig entwickle, wie es aktuell wahrgenommen werde, müsse man diese Option jetzt sofort ziehen. Laut Russwurm ist es für die CO2-Emissionen nicht erheblich, ob Deutschland jetzt oder dann im Winter mehr Kohle verstrome. So sichere man aber zumindest höhere Füllstände in den Gasspeichern, argumentierte der Industriepräsident. – BR

Kommentar verfassen