Fr. Aug 19th, 2022

Paris: Die Tänzerin, Widerstandskämpferin und Bürgerrechtlerin Josephine Baker ist als erste schwarze Frau ins Pariser Pantheon aufgenommen worden.
Frankreichs Präsident Macron würdigt Baker als mutige und immer fröhliche Kämpferin. Ihr sei es immer um die Gleichheit aller gegangen. An der Zeremonie nahmen etwa 2.000 Gäste teil. Es handelt sich um eine symbolische Überführung, der Sarg enthält lediglich Erde von verschiedenen Orten von Bakers Leben. – BR

Kommentar verfassen