Fr. Jul 1st, 2022

Berlin: In der Generaldebatte im Bundestag ging es auch um die steigende Inflation in Deutschland.
Kanzler Scholz hat in seiner Rede angekündigt, mit Arbeitgebern und Gewerkschaften zu beraten, um ein abgestimmtes Vorgehen zu finden. Es brauche eine gezielte Kraftanstrengung in einer ganz außergewöhnlichen Situation, so Scholz. Alle müssen seinen Worten zufolge etwas beitragen zu der Frage, wie mit der Preisentwicklung umgegangen werden soll. Sozialpartner, Arbeitgeber und der Staat hätten dabei eine besondere Verantwortung, die Finanzkraft der Beschäftigten sicherzustellen. Gleichzeitig bekräftigte Scholz das Ziel der Bundesregierung, im kommenden Jahr wieder zur Schuldenbremse zurückzukehren. – BR

Kommentar verfassen