Sa. Mai 21st, 2022

Berlin: Kinderärztepräsident Fischbach hat ein Ende der anlasslosen Corona-Tests an Kitas und Schulen gefordert.
Der Präsident des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte sagte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“, die Testpflicht für Kinder ohne Symptome sei zu einer überflüssigen Zumutung geworden. Er verwies in dem Zusammenhang auf eine entsprechende Stellungnahme der Fachgesellschaften. Der ganze Zirkus, so Fischbach, werde nur veranstaltet, um die impfunwilligen Erwachsenen aus den Risikogruppen zu schützen. Auch bei den derzeit hohen Inzidenzen würde es nach seiner Auffassung vollkommen reichen, Kinder mit Covid-19-Symptomen zu testen. – BR

Kommentar verfassen