Do. Dez 1st, 2022

London: Nach dem Rücktritt der britischen Premierministerin Truss bereitet die konservative Tory-Fraktion die Wahl eines Nachfolgers oder einer Nachfolgerin vor.
Als aussichtsreiche Kandidaten gelten Ex-Finanzminister Rishi Sunak, das Kabinettsmitglied Penny Mordaunt sowie Ex-Innenministerin Suella Braverman. Auch eine erneute Kandidatur des Ex-Premiers Boris Johnson steht im Raum. Antreten können jedoch maximal drei Bewerber, da jeder von mindestens 100 Abgeordneten unterstützt werden muss und nur 357 Konservative im Parlament sitzen. Spätestens am Freitag kommender Woche soll ein neuer Regierungschef gewählt sein. – BR

Kommentar verfassen