Mo. Sep 20th, 2021

Berlin: Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer will nach der faktischen Machtübernahmen in Afghanistan die Auslandseinsätze der Bundeswehr überprüfen.
Man müsse daraus Lehren ziehen, so die Ministerin in der „Rheinischen Post“. Kramp-Karrenbauer sprach angesichts der Lage in Afghanistan von bitteren Bildern. Der Einsatz in dem Land müsse genau analysiert werden. Dabei solle man auch anerkennen, was die Bundeswehr in den letzten 20 Jahren geleistet hat, betonte die Ministerin. – BR

Kommentar verfassen