So. Apr 14th, 2024

Nürnberg: Die Stadt plant eine neue Verkehrsleitzentrale, in der auch Künstliche Intelligenz zum Einsatz kommen soll. Der Nürnberger Verkehrsausschuss hat das Projekt nun auf den Weg gebracht.
Die Künstliche Intelligenz soll dabei helfen, die mehr als 530 Ampeln im Stadtgebiet zu steuern. Diese sollen dann abhängig von der Tageszeit und dem Verkehrsaufkommen geschaltet werden sowie flexibel auf Unfälle oder Baustellen reagieren können. Wie Baureferent Ulrich dem BR sagte, erhofft sich das Rathaus dadurch eine effizientere Steuerung des Verkehrs. – BR

Kommentar verfassen