Do. Sep 23rd, 2021

Kabul: Die Lage rund um den Flughafen der afghanischen Hauptstadt spitzt sich zu. Die USA haben eine Sicherheitswarnung herausgegeben.
Das Außenministerium forderte die Menge vor den Toren des Flughafens auf, den Bereich wegen “Sicherheitsrisiken” sofort zu verlassen. Ähnlich äußerten sich die Botschaften Deutschlands, Großbritanniens und Australiens. Staatsbürger sollten wegen der Gefahr von Terroranschlägen das Gebiet meiden, hieß es. Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer wollte sich am Abend nicht festlegen, wie lange die Bundeswehr noch Menschen ausfliegen kann. Im ZDF verwies sie auf die Bedrohungslage durch terroristische Anschläge. Dadurch schließe sich das Zeitfenster, so die Ministerin. Wie groß es sei, darüber wolle sie nicht spekulieren. Immer mehr Länder beenden ihre Evakuierungs-Mission: Belgien hatte die Flüge gestern eingestellt, Frankreich fliegt heute die letzten Landsleute aus – Deutschland will die Luftbrücke möglicherweise schon heute oder morgen beenden. – BR

Kommentar verfassen