Do. Sep 29th, 2022

Ingolstadt, Oberhaunstadt – Heute Nacht, 02.09.2022 entzündete sich ein Sprengsatz in einem Plastikeimer in Oberhaunstadt. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.
Gegen 02.45 Uhr wurde der Einsatzzentrale ein lauter Knall im Weckenweg in Oberhaunstadt mitgeteilt. Die eingesetzten Beamten der Polizeiinspektion Ingolstadt trafen vor Ort auf einen auf der Straße stehenden 51-jährigen Deutschen. In seiner unmittelbaren Nähe konnte ein beschädigter Plastikeimer festgestellt werden, in dem sich offensichtlich ein selbstgebauter Sprengsatz entzündet hatte. Der Mann blieb dabei unverletzt. Auch für die umliegenden Anwohner bestand keine akute Gefahr. Die weiteren Umstände werden durch die Kriminalpolizei Ingolstadt ermittelt. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen