Di. Nov 29th, 2022

San José: Ein Kleinflugzeug mit fünf Deutschen an Bord ist offenbar vor Costa Rica ins Meer gestürzt.
Wie die lokalen Behörden mitteilten, wurden im Meer zwei Leichen entdeckt. Zuvor waren bereits Trümmerteile gesichtet worden. Das Flugzeug war unterwegs von Mexiko nach Costa Rica, hatte dann aber den Kontakt zum Kontrollturm verloren. Nach Informationen der „Bild“-Zeitung war unter den Flugzeug-Passagieren der aus Bamberg stammende Gründer der Fitnessstudio-Kette „McFit“, Rainer Schaller. Das habe das Unternehmen bestätigt. Der 53-jährige war demzufolge mit seiner Familie sowie einem weiteren Mann unterwegs. Schaller hatte als gelernter Kaufmann Mitte der 90er Jahre die Idee, das Discounter-Prinzip auch auf Fitnessstudios anzuwenden. Heute hat „McFit“ in Mitteleuropa rund 250 Studios. – BR

Kommentar verfassen