So. Dez 3rd, 2023

Nürnberg: An der Wahl eines AfD-Landrats in Sonneberg in Thüringen kommt unter anderem Kritik aus Bayern. Führende Vertreter der Metropolregion Nürnberg sprachen von einer – so wörtlich – „schlechten Nachricht für unsere Demokratie“.
Das teilten in einer gemeinsamen Erklärung der Bamberger Landrat Kalb und seine Stellvertreter, der Erlanger Oberbürgermeister Janik und der Neumarkter Bürgermeister Thumann mit. Sie erklärten, die europa- und fremdenfeindlichen Parolen, mit denen der AfD-Politiker Sesselmann die Wahl bestritten habe, hätten mit Aufgaben und Kompetenzen eines Kommunalpolitikers nichts zu tun. Rund 170 Nationalitäten lebten in der Metropolregion friedlich zusammen. Sonneberg ist der einzige Landkreis außerhalb Bayerns, der zur Metropolregion Nürnberg gehört. – BR

Kommentar verfassen