Mo. Jun 21st, 2021

Neuburg – Am 02.06.2021, gegen 21:00 Uhr, gerieten zwei Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in Neuburg, Donauwörther Straße, in Streit.
Im weiteren Verlauf kam es zwischen dem 22jährigen Eritreer und einem 26jährigen Somalier zu gegenseitigen Körperverletzungen. Eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich und die Vorfälle wurden polizeilich aufgenommen. Gegen 22:15 Uhr mußte die Polizei erneut eingreifen, da der Streit wieder aufflammte. Nachdem der 22jährige alkoholisiert war und sich nicht beruhigen ließ, musste er in Gewahrsam genommen werden. Hierbei beleidigte er die eingesetzten Beamten wiederholt. Bei ihm wurde zudem noch eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Den Rest der Nacht verbrachte er im Polizeigewahrsam. Gegen ihn wird jetzt wegen Körperverletzung, Beleidigung und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Kommentar verfassen