Mo. Mai 16th, 2022

Autofahrer unter Alkoholeinfluss
Schernfeld – Unter Alkoholeinfluss wurde Dienstagfrüh (03.05.2022) ein 43-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Eichstätt in Schernfeld von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.
Der 43-Jährige wurde kurz vor zwei Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle gestoppt. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Alkotest ergab über 0,8 Promille. Daraufhin wurden die Fahrzeugschlüssel sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden. Den 43-Jährigen erwarten nun 500 Euro Geldbuße, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot.

Mattenzaun angefahren
Eichstätt – In Wasserzell wurde im Zeitraum von Donnerstag (28.04.2022) bis Montag (02.05.2022) der Mattenzaun eines Anwesens in der Altmühlstraße beschädigt.
Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ist gegen den Doppelstabmattenzaun gefahren und hat dabei einen Schaden in Höhe von 200 Euro verursacht. Sachdienliche Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Kommentar verfassen