Do. Okt 28th, 2021

Ausschreitung auf der Seminarwiese
Eichstätt. Am Freitagabend kam es auf der Seminarwiese in Eichstätt zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Im Rahmen dieser Rangelei gingen sieben bislang Unbekannte auf einen 16-Jährigen aus dem Landkreis Eichstätt los.
Grund hierfür war scheinbar, dass sich der junge Mann weigerte, der Gruppe Bier aus seinem Getränkekasten abzugeben. Bei dem Handgemenge wurde der 16-Jährige glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Polizei bittet nun um Ihre Mithilfe. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Mit Glasfalsche bedroht
Eichstätt. Am frühen Freitagabend erreicht die Polizei die Mitteilung über einen Vorfall auf der Seminarwiese, bei dem ein 16-jähriger Eichstätter einen 17-Jährigen bedrohte.
Aus bislang noch nicht geklärten Gründen, richtete der 16-Jährige eine abgebrochene Weinflasche drohend gegen den 17-Jährigen aus dem Landkreis Eichstätt. Als dieser sich von seinem Gegenüber abwenden wollte, um einer Auseinandersetzung aus dem Weg zu gehen, trat der Eichstätter nach dem Jugendlichen. Die Beamten der Polizei Eichstätt konnten den Unruhestifter noch vor Ort stellen. Er muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Kommentar verfassen