Fr. Feb 3rd, 2023

Schwarzer Ford Focus angefahren
Eichstätt – Am Donnerstagnachmittag (05.01.2023) wurde ein schwarzer Ford Focus in Eichstätt beschädigt.
Das Fahrzeug war am Donnerstag von 15.35 Uhr bis 16.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Einmündung der Gundekarstraße in die Weißenburger Str. geparkt. In der Zeit prallte ein bislang unbekanntes Fahrzeug gegen die linke Front des Fords. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 2000 Euro. Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizei unter der 08421/9770-0 entgegen.

Betrunkener Autofahrer entfernt sich nach Rangelei
Eitensheim – Unter Alkoholeinfluss konnte am frühen Freitagmorgen (06.01.2023) ein 33-jähriger aus dem Landkreis Eichstätt aus dem Verkehr gezogen werden.
Zunächst wurde der Polizei kurz nach 05.00 Uhr ein Streit mit mehreren Beteiligten in der Pestalozzistraße in Eitensheim mitgeteilt. Eine aufmerksame Zeugin konnte dort beobachten wie sich der sichtbar betrunkene 33-Jährige mit seinem Auto entfernen wollte und teilte das den eingesetzten Polizeibeamten mit. Die konnten den Fahrer stoppen und einer Kontrolle unterziehen. Ein Alkotest ergab dann über 2 Promille und bestätigte den Verdacht der Zeugin. Der 33-Jährige musste sich dann in der Klinik Eichstätt einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. Bei dem Streit wurden zwei der Beteiligten leicht verletzt. Der genaue Hergang und die Ursache ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

Kommentar verfassen